Zunft&Gilde

Ein Handwerk fürs Leben

Wir bilden eine starke Stimme für das Lebensmittelhandwerk: Im Kollektiv wollen wir anpacken über Branchengrenzen hinaus. Damit das Lebensmittelhandwerk, das wir lieben, weiterlebt.

DAS IST ZUNFT&GILDE

Netzwerk, Austausch und Genuss

Wir bilden eine starke Stimme für das Lebensmittelhandwerk: Wir denken regional und lieben lokal. Unsere Ziele: Althergebrachtes mit innovativen Ideen verknüpfen. Im Kollektiv wollen wir anpacken über Branchengrenzen hinaus. Damit das Lebensmittelhandwerk, das wir lieben, weiterlebt.

Hand in Handwerk gehen wir voran und begegnen aktuellen Problemstellungen mit gebündelten Kräften: Wie kann ich  die aktuellen Herausforderungen anpacken? Wie bringe ich Tradition und Moderne zusammen? Was kann ich anders machen als die anderen? Diesen und vielen weiteren Fragen stellen wir uns mit stolz erhobener Brust: Denn wir sind das Lebensmittelhandwerk.

Mit Zunft&Gilde bringen wir zusammen, was zusammen gehört: Denn erst durch Gemeinschaft wird ein einzelnes Handwerk überhaupt zum Genuss. Wir schaffen eine Plattform für Austausch, Netz und Werk für alle Lebensmittelhandwerker – Bäcker, Metzger, Konditoren, Köche, Brauer, Winzer und Landwirte sind nur einige von ihnen.

Partner und Teilnehmer von Zunft&Gilde profitieren: Vom Austausch über Branchengrenzen hinaus, zum Beispiel während unserer Digital Talks. Vom direkten Konakt zu kreativen und innovativen Lebensmittelhandwerkern auf unseren Events. Von Tipps und Tricks von Praktikern, die Vieles ausprobiert haben, gescheitert sind und dann doch den Weg zum Erfolg gefunden haben.

Zu den Zünften

Mach’s Online!

Digital Geschäfte machen.

Lebensmittelhandwerker zeigen dir, wie sie ihren Laden und ihre Produkte online vermarkten.

Im Talk zeigen wir dir an Praxisbeispielen unter anderem, wie man einen Onlineshop gestaltet, was du beachten solltest und wie's wirklich funktioniert. Außerdem erzählen Praktiker aus dem Lebensmittelhandwerk von ihren Erfahrungen im Online-Business.
Offen, ehrlich und online.

Im Digital Talk am 29. September 2021, 14 Uhr